Tuning Update Yamaha XT660Z Ténéré

Kurze Zusammenfassung meiner bisherigen Tuning-Erfahrungen mit der Yamaha XT660Z. Folgende Massnahmen wurden in der Reihenfolge umgesetzt; 1. BoosterPlug (open loop) > schön runder Motorlauf, jedoch noch nicht die gewünschte Performance. 2. DNA Stage 2 Air filter und Cover 3. Exan Single Exhaust 4. NGK Iridium Kerze > merklich mehr Power und Durchzug im gesamten Drehzahlbereich, …

More Power for the Yamaha XT660Z

Ein einfaches Mittel, der Yamaha XT660Z zu mehr Power zu verhelfen, ist der Booster Plug, in Verbindung mit einem offenen DNA Luftfilter und dem dazupassenden Luftfilterdeckel. Die Yamaha läuft allgemein ruhiger, lässt sich weicher schalten, stottert nicht, nimmt angenehmer Gas an und hat über den gesamten Drehzahlbereich deutlich mehr Power.